Asset Tracking im Krankenhaus: Effizientere Prozesse im Gesundheitswesen dank RTLS

RTLS, die auf BLE-Beacons basieren, bieten Vorteile für eine Vielzahl von Branchen, wie Industrie und Fertigung, Kreuzfahrtindustrie, Immobilienverwaltung und Gebäudemanagement und Bergwerke. Aber keine dieser Branchen hat ein größeres Potenzial, von RTLS- und BLE-Tracking-Lösungen zu profitieren als der Gesundheitssektor. Die Verfolgung von Personal, Ausrüstung und medizinischen Geräten mit Bluetooth-Tags wird die Sicherheit erhöhen und interne Prozesse sowie das Ressourcenmanagement optimieren. An einem Ort, wo Effizienz am wichtigsten ist – in Krankenhäusern oder anderen Gesundheitseinrichtungen.

Asset tracking im Krankenhaus

Echtzeit Personal und Asset Tracking im Krankenhaus mit Bluetooth Tags

Unsere Software kann sowohl cloud-basiert als auch on-premises eingesetzt werden und ermöglicht zusammen mit Bluetooth-Tags und Beacon Trackern das Tracking von Mitarbeitern, Assets, medizinischen Geräten, aber auch Besuchern und Patienten in Echtzeit. Unsere Lösung verbessert die Kundenzufriedenheit durch mehr Servicemöglichkeiten und erhöht die Sicherheit, da die Bewegungen der Patienten vom Personal in Echtzeit überwacht werden können. Dies steigert auch die Effizienz aller Prozesse in so komplexen Umgebungen wie Krankenhäusern, Langzeitpflegeeinrichtungen oder psychiatrischen Einrichtungen – sowohl bei internen Arbeitsabläufen als auch bei serviceorientierten Prozessen.

Unser System ist einfach im Handling und kann entweder vom Desktop aus oder über mobile Endgeräte von jedem Ort in der Einrichtung aus durch autorisiertes Personal genutzt werden.

Asset Tracking im Notfall

Wenn es um einen Notfall geht, ist Zeit das Wichtigste. Mit unserer datenschutzkonformen RTLS-Lösung für das Gesundheitswesen können Notfälle mit hoher Effizienz bewältigt werden, indem erforderliche Mitarbeiter und Geräte in Echtzeit lokalisiert werden. Anders formuliert: Das Tracking des Personals über Bluetooth-Beacons oder das Tracking von Geräten in Krankenhäusern kann Leben retten. Aber nicht nur im Notfall können Bluetooth-Tags die Sicherheit erhöhen: Besonders in Seniorenheimen können Tags zur Überwachung von Patientenbewegungen den ganzen Tag lang eingesetzt werden.

Darüber hinaus kann das RTLS-System von Favendo die Erfassung und Speicherung von Standortdaten für die Analyse nach einer Notfallsituation erleichtern. Dies hilft Ihnen bei der Optimierung des Einsatzes von Personal und Ausrüstung, ganz zu schweigen von der Formulierung zukünftiger Reaktions- und Schadensbegrenzungsstrategien sowie organisatorischer Präventionsrichtlinien. Erhöhen Sie die Notfallbereitschaft Ihrer Organisation mit dem RTLS-System von Favendo!

Wie RTLS die tägliche Arbeit des Krankenhauspersonals erleichtern

Die Suche nach medizinischem Gerät und Ausrüstung kostet das Krankenhauspersonal viel Zeit. Daher wird Zeitersparnis für das Krankenhauspersonal einer der größten Vorteile unserer Lösung für Asset Tracking im Krankenhaus sein. Darüber hinaus vermeidet die beacon-basierte Technologie unnötige Investitionen in zusätzliche medizinische Geräte. Studien haben bereits gezeigt, dass Krankenhäuser aufgrund von Verlust oder Fehlplatzierung oft eine größere Menge teurer medizinischer Ausrüstung oder Geräte bereithalten, als tatsächlich benötigt wird, nur um sicherzustellen, dass die richtige Ausrüstung jederzeit verfügbar ist, wenn sie benötigt wird. Mit Favendos Lösung für die Nachverfolgung von Geräten in Krankenhäusern sparen Sie eine Menge Geld gespart und schonen Ressourcen.

Tägliche Personalroutinen, wie die Inventarisierung von Medikamenten oder die Kontrolle des Zugangs zu eingeschränkten Bereichen, können durch die RTLS-Lösung von Favendo, die auf energieeffizienten Bluetooth-Beacons basiert, ebenfalls vereinfacht und automatisiert werden. Sogar nächtliche Kontrollen der Patienten sind viel einfacher durchzuführen, wenn die Patienten getagged sind und über ein Backend auf einem Desktop oder mobilen Gerät überwacht werden können.

Die Sicherheit sowohl des medizinischen Personals als auch der Patienten ist in einer Krankenhausumgebung das Hauptanliegen. Besonders Krankenschwestern müssen oft fürchten, von Patienten angegriffen zu werden. Ziel der RTLS-Lösung von Favendo ist es, die Sicherheit für das Krankenhauspersonal erhöhen und Ängste ab zu bauen. Daher ist die Fähigkeit des medizinischen Personals, schnell an einem bestimmten Ort zusammenzukommen, um sich gegenseitig Hilfe zu leisten, von größter Bedeutung. Das Favendo-System kann, wenn es mit BLE-Beacons mit Alarm-Button gekoppelt wird, als alarmbasiertes Schnellreaktionssystem dienen, das es dem Personal ermöglicht, andere Personen auf einen dringenden Hilferuf aufmerksam zu machen.

Asset Tracking in Krankenhäusern: Ein Schritt in die Zukunft für das Gesundheitswesen

Um mehr darüber zu erfahren, wie Favendos Lösung für Asset Tracking in Krankenhäusern Ihnen dabei helfen kann, Ihr Potenzial voll auszuschöpfen, kontaktieren Sie uns jetzt via E-Mail oder Telefon. Lassen Sie uns über Ihre Anforderungen, Ihre Fragen und Ihre betrieblichen Herausforderungen sprechen. Wir werden eine Lösung finden, die 1 zu 1 Ihren Bedürfnissen entspricht. Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft des Gesundheitswesens gestalten!


Sprechen Sie uns an.

Favendo ist der zuverlässige Partner für herausragende Real Time Location Services. Unser Team liefert termingerecht effektive Lösungen für die Kreuzfahrtindustrie, den Gesundheitssektor, öffentliche Gebäude und Gebäudemanagement. Um unseren Kunden eine hundertprozentig zu ihren Bedürfnissen passende Lösung zu bieten, kooperieren wir mit Quuppa und Abeeway.

Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns schnellstmöglich zurück. Oder vereinbaren Sie direkt einen Termin mit unserem Sales Manager Harry von Stryk hier: