1 Frontend für 4 Technologien: Favendos Asset Tracking Viewer ist Technologie-agnostisch

Favendos Asset Tracking Viewer (ATV) ist nicht ohne Grund in seinem Aufbau möglichst generisch gehalten. Denn so haben wir umso mehr Spielraum für Modifikationen, Erweiterungen und Technologie-Integrationen. Und besonders stolz sind wir darauf, dass der ATV inzwischen nicht mehr nur unsere proprietäre, auf BLE (RSSI) basierende Trackinglösung abbilden kann, sondern auch alle unserer drei Partnertechnologien: Quuppa, Actility/Abeeway und Aruba. 

Damit ist der ATV der Generalschlüssel unter den Front-End-Lösungen für nahezu jeden Asset Tracking Use Case. Egal, ob es sich um einen Anwendungsfall handelt, der hochpräzises Tracking voraussetzt, ob Sie eine Lösung suchen, bei der Assets sowohl indoor als auch outdoor verfolgt werden können oder ob Sie bereits über eine WLAN-Infrastruktur mit Aruba Access Points verfügen, die in die Asset Tracking Lösung integriert werden soll. Alle Anwendungsfälle können dank des ATV mit einer Front-End-Lösung problemlos dargestellt werden. 

Hochpräzises Asset Tracking mit Quuppa Technologie  

Quuppa ist das weltweit führende Real Time Location System für Indoorpositionierung. Die hoch performante Technologie ermöglicht es Nutzern in Echtzeit den Standort von getaggten Assets zu verfolgen – zentimetergenau. Favendos Zircon API füttert den ATV mit den Ortungsdaten aus der Quuppa Location Engine, sodass die Asset Bewegungen für den Nutzer visuell auf einer Karte mit individualisierten Geofences, die den Gebäudegrundriss widerspiegeln, zu sehen sind. Durch die an den jeweiligen Use Case anpassbaren Updateraten, also das Zeitintervall, in dem die Ortungsdaten gesendet werden, sind die Bewegungen auf dem ATV nahezu gleich geschmeidig wie direkt in der Quuppa Console. 

Im Video sehen Sie, wie der ATV mit der Quuppa Technologie funktioniert. Die Demo zeigt keine echte Krankenhausumgebung, sondern eine Testinstallation in unserem Büro in Bamberg, die Benennung der Anlagen und Räume dient lediglich der besseren Anschaulichkeit.

Mix and Match: Aruba Access Points und Favendo BLE  

Wie genau eine Aruba Infrastruktur als Basis für ein BLE-basiertes Asset Tracking System genutzt werden kann, haben wir ja schon erklärt. Und auch Aruba Access Points, die dann als Tracker fungieren, können über den ATV abgebildet werden. Das heißt konkret, Beacon Tracker und Aruba APs empfangen das BLE-Signal der Beacons, leiten dieses an unsere Positioning Engine weiter, welche wiederum die verarbeiteten Positionsdaten über die Favendo Zircon API in den ATV einspeist. So sind alle Asset Bewegungen raumgenau auf der Karte des ATV zu sehen.  

Indoor/Outdoor-Tracking mit Abeeway Geräten und GPS 

Gerade für Anwendungsfälle in der Logistik oder zum Beispiel der Automobilindustrie ist es relevant, auch außerhalb von Gebäuden den Standort von Assets wie Fahrzeugen oder Palletten zu kennen. Mit einer Indoor/Outdoor-Tracking-Lösung mit Abeeway Trackern und einer Kombination aus BLE & GPS-Signalen, lässt sich dieses Problem lösen. Die GPS-Signale von sich im Außenbereich befindlichen Tags können ebenfalls über den Asset Tracking Viewer auf der Karte dargestellt werden. Sobald die Assets nach innen wechseln, verändert sich das Signal, mit dem die Tags kommunizieren, zu BLE. Damit kann nahtlos im Innen- und Außenbereich getrackt werden. Durch die flexible Konfigurierbarkeit der Geofences kann auch ein Außenbereich zur einfacheren Lokalisierung der Assets in verschiedene Zonen eingeteilt werden.   

Favendo Asset Tracking Viewer: Alle Features auf einen Blick

    So genau, wie Sie es brauchen

    Ok, dass der ATV verschiedene Technologien losgelöst voneinander darstellen kann, ist jetzt klar. Aber was, wenn Sie eine hybride Asset Tracking Lösung suchen, die im Innenraum zum Beispiel hochpräzise Quuppa Technologie mit raumgenauem BLE (RSSI) kombiniert? Oder eine klassische Indoor/Outdoor-Lösung, die sowohl mit Bluetooth als auch mit GPS funktioniert?  

    Auch in solchen Fällen ist der Asset Tracking Viewer eine gute Wahl. Durch die individuell erstellbaren und auch anpassbaren Geofences lassen sich auf einem Grundriss ganz leicht verschiedene Trackingzonen mit unterschiedlichen Ortungsgenauigkeiten oder Technologien festlegen, die dann nahtlos ineinander übergehen. 

    In der Praxis könnte das Ganze dann so aussehen: Sie befinden sich auf der kardiologischen Station eines Krankenhauses. Im Bereich der Patientenzimmer ist raumgenaues Tracking ausreichend, da Sie dort nur große Gegenstände, wie beispielsweise Betten, lokalisieren wollen. Hier kann also auf BLE-basiertes Tracking mit der RSSI-Methode zurückgegriffen werden. Im Optimalfall sind sogar schon Aruba Access Points vorhanden, die genutzt werden können. Im Bereich der Untersuchungen und der OP-Säle aber müssen Sie ganz genau wissen, wo sich Ihre medizinischen Geräte, wie zum Beispiel Infusionspumpen, befinden, also nutzen Sie hier die Quuppa Technologie. Diese verschiedenen Ortungsgenauigkeiten können über farblich abgegrenzte Geofences im ATV dargestellt werden. 

    Ebenso verhält es sich mit Kombinationen aus Indoorpositionierung und Outdoor-Tracking mit Abeeway Devices.

    Die Technologieintegration und Darstellung von hybriden Asset Tracking Lösungen macht den Asset Tracking Viewer zu einem starken Tool für Search & Find Anwendungsfälle in den unterschiedlichsten Branchen mit den unterschiedlichsten Anforderungen. Vorteil dabei ist: Sie sind bei Ihrer Asset Tracking Lösung nicht an eine Technologie gebunden, sondern können verschiedene Technologien und Hardwarekomponenten miteinander kombinieren. Das macht ein RTLS-System nicht nur skalierbar und leistungsfähig, sondern auch kosteneffizient und langlebig! 


    Sprechen Sie uns an!

    Favendo ist der vertrauenswürdige Partner für herausragende Real Time Location Services. Unser Team liefert zuverlässige und effiziente Lösungen für Produktions- und Logistikunternehmen, öffentliche Gebäude und Facility Management sowie Kreuzfahrtschiffe. Um unseren Kunden eine Lösung zu bieten, die ihren Bedürfnissen hundertprozentig entspricht, arbeiten wir mit Quuppa und Abeeway zusammen.

    Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Oder vereinbaren Sie hier direkt einen Termin mit unserem Team: