Favendo verkündet die Integration von Abeeway Multi-Mode-Trackern in Favendos RTLS-Infrastruktur

Freuen Sie sich auf die bestgeeigneten Location Services für jeden Use Case.

Offizieller Start der Lösung ist der 15. Mai 2021.

Favendos Ziel, als etablierter Anbieter von Ortungslösungen für die Positionierung im Innen- und Außenbereich, die Navigation und die Verfolgung von Objekten und Personen ist es, seinen Kunden flexible, ortsbasierte Echtzeitlösungen zu bieten, die speziell auf deren spezifischen Anwendungsfälle zugeschnitten sind. Favendo strebt danach, sein Portfolio an qualitativ hochwertigen Ortungsdiensten zu erweitern, die auf einer Vielzahl von Technologien basieren und sowohl im Innen- als auch im Außenbereich in komplexen und sogar rauen Umgebungen funktionieren. Die Integration der Multi-Mode-Tracker der Actility-Tochter Abeeway in die bestehende Infrastruktur von Favendo ist ein weiterer Schritt in diese Richtung und eröffnet völlig neue Möglichkeiten für Kunden, die nach präzisen und agilen Asset-Tracking-Lösungen suchen.

Das Beste aus zwei Welten: Die Vorteile der Integration

Die Asset-Tracking-Lösung, eine Kombination aus der Hardware von Abeeway und dem Positionierungssystem von Favendo, bietet dem Kundenkreis von Favendo eine Vielzahl von Vorteilen. Zu den bestehenden Anwendungsfällen gehören die Verfolgung medizinischer Güter (Geräte und Personen) in Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie die Verfolgung, Positionierung und Navigation von Objekten in komplexen industriellen Umgebungen wie Produktions- und Logistikeinrichtungen, großen Einzelhandelsgeschäften, auf Kreuzfahrtschiffen und sogar in abgelegenen Tagebaubetrieben.

Abeeway-Geräte sind Multimode-Tracker und können Signale von verschiedenen Ortungstechnologien wie GPS, Low-Power-GPS, WiFi Sniffing, BLE und LoRaWAN TDoA empfangen. In Kombination mit den Lösungen von Favendo können sowohl Objekte als auch Personen im Innen- und Außenbereich mit einem einzigen Tag geortet werden, da sich der Tracker automatisch an die Umgebung anpasst, indem er die beste Ortungstechnologie für die aktuelle Situation wählt.

So funktioniert die Integration

Die Kombination der beiden Location-Technologien ermöglicht den Einsatz von batteriebetriebenen Beacons als sogenannte „Anker“ anstelle von kabelgebundenen Gateways. Abeeway-Tracker scannen diese Beacons und senden die Signale über LoRaWAN an Favendos Commander Location Engine. Die Kombination von Abeeways präzisen und langlebigen Geräten mit BLE-Beacons macht die Lösung nicht nur einfach zu installieren und zu warten, sondern auch kostengünstig in den meisten Anwendungsfällen.

Langjährige Erfahrung und ein breites Portfolio an Technologien sind entscheidend

Die Auswahl der richtigen Positionierungstechnologie und der dazugehörigen Infrastruktur für ein RTLS-Projekt ist eine komplexe Entscheidung. Für Favendo, die über nachweisliche Expertise in den Bereichen Positionierung, Tracking und Navigationslösungen verfügen, ist die entscheidende Frage, was unsere Kunden mit der Installation einer RTLS-Lösung erreichen wollen. Wenn der Anwendungsfall eines Unternehmens erfordert, dass viele Objekte in einem kleinen Bereich geortet werden müssen, ist eine andere Technologie erforderlich als in einem Fall, in dem nur wenige Objekte in einem großen Bereich geortet werden sollen. Bei der Auswahl der richtigen Ortungsmethode muss auch die Latenzzeit der Signale berücksichtigt werden. Bei der Verfolgung von Fahrzeugen oder Inventar in einem Lager ist beispielsweise eine Latenzzeit von 60 – 90 Sekunden normalerweise ausreichend. Bei der Verfolgung von permanent bewegten Objekten, z. B. Kindern auf einem Kreuzfahrtschiff, ist hingegen eine Echtzeitlösung erforderlich.

Über Abeeway:

Abeeway ist ein führender Anbieter von stromsparenden Geolokalisierungslösungen für das Asset Management, die Personensicherheit und das Tracking und Tracing von Industrie- und Konsumgütern. Seit Abeeway 2015 den ersten LoRaWAN-Tracker vorgestellt hat, hat Abeeway seine IoT-Tracking-Lösungen kontinuierlich verbessert. Es wurde das erste patentierte Low-Power-GPS (A-GPS für IOT) entwickelt, das Datenfusion zur Optimierung der Lokalisierung und des Stromverbrauchs beinhaltet. Im Jahr 2017 übernahm Actility, der weltweit führende Anbieter von Low Power Wide Area Networks (LPWAN), Abeeway und schuf damit ein erstklassiges Portfolio an IoT-Lokalisierungsdiensten zur Unterstützung von Dienstleistern und IoT-Lösungsanbietern in einer Vielzahl von Industriesektoren. Die Produkte von Abeeway waren weiterhin für LoRaWAN-Netzwerke verfügbar, aber die Einbeziehung von Actility ermöglichte es Abeeway, seine Reichweite global zu erweitern, um die massive Nachfrage nach IoT-Location-Anwendungsfällen in verschiedenen Industriesektoren in bestehenden und aufstrebenden Märkten zu befriedigen.

Über Favendo:

Seit 2014 hat sich Favendo einen Namen als Anbieter von präzisen und zuverlässigen mobilen Echtzeit-Tracking-, Positionierungs- und Navigationslösungen für Innenräume gemacht. Favendo hat mit seinen etablierten bluetooth-basierten Echtzeit-Lokalisierungslösungen für Innenräume für eine reibungslose Wegfindung und Personenverfolgung auf modernsten Kreuzfahrtschiffen, großen internationalen Flughäfen, professionellen (1. Bundesliga) Fußballstadien und modernen Gesundheitseinrichtungen in Europa gesorgt. Favendo wurde von Gartner im Magic Quadrant 2021 für Indoor Location Services im Quadranten der Nischenanbieter positioniert. Gemeinsam mit Ströer ist Favendo für den ersten bundesweiten Beacon-Rollout in Deutschland verantwortlich. Zum Partnernetzwerk gehören Phoenix Contact, Actility, Quuppa und der Lichtdienstleister Trilux. Favendo ist außerdem Partner des ArubaEdge-Programms.


Sprechen Sie uns an.

Favendo ist der zuverlässige Partner für herausragende Real Time Location Services. Unser Team liefert termingerecht effektive Lösungen für  Kreuzfahrtindustrie, große Einkaufszentren, öffentliche Gebäude und Gebäudemanagement. Um unseren Kunden ein zu ihren Bedürfnissen hundertprozentig passende Lösung zu bieten, kooperieren wir mit Quuppa und Abeeway.

Lernen Sie Favendo kennen.

Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns schnellstmöglich zurück. Oder vereinbaren Sie direkt einen Termin mit unserem Sales Manager Harry von Stryk hier: