Neu im Favendo Portfolio: der Asset Tracking Viewer

Suchen Sie eine einfache, schnelle und unabhängig vom Einsatz eines ERP-Systems nutzbare End-to-End-Lösung für Asset Tracking? Dann bietet Favendo Ihnen mit dem Asset Tracking Viewer eine einfach zu bedienende Front-End-Lösung zum Suchen und Verfolgen von Assets in Echtzeit, unabhängig von System, Hardware oder Software.  

Ob fertige Produkte oder Halbzeuge, Werkzeuge, Fahrzeuge, mobile Maschinen oder sogar Menschen – mit Hilfe des Asset Tracking Viewers (ATV) können alle getaggten Assets in Echtzeit auf dem Grundriss Ihres Unternehmens angezeigt werden. Für die Darstellung des Grundrisses verwenden wir Geofences. Das macht den ATV noch einmal besonders flexibel. Sie können verschiedene Zonen, z.B. zur Orientierung, definieren und diese in unterschiedlichen Farben darstellen. Außerdem haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Teile Ihres Firmengeländes einfach zu entfernen oder hinzuzufügen. Ganz flexibel und skalierbar – wie es Ihr Anwendungsfall erfordert. 

Mit welcher Tracking-Technologie die Positionsdaten der getaggten Assets erfasst werden, ist dabei zweitrangig, da die Geolokalisierungsdaten im GeoJSON-Format über APIs von Drittanbietern in den ATV eingespeist werden. Je nach den individuellen Bedingungen kann das Ortungssystem also auf GPS, LoRa, Bluetooth oder einer anderen Technologie basieren.  

Asset Tracking viewer Favendo

Im Frontend des Asset Tracking Viewer sieht das dann so aus:

Favendo Asset Tracking Viewer front-end

Über Geofences sind die Zonen eines Gebäudes definiert, in denen die mit einem Tag versehenen mobilen Assets getrackt werden können. Die grünen Pins geben den Echtzeitstandort eines jeden Assets wieder: 

asset tracking viewer startpage favendo

Über die Suchleiste kann jedes getaggte Asset gefunden und sein Aufenthaltsort auf der Karte identifiziert werden: 

asset tracking favendo suchleiste

Beim Klick auf ein Asset öffnet sich ein Pop-up, in dem die zum Asset hinterlegten Infos dargestellt werden: 

asset tracking viewer favendo pop up

Die ATV-Features auf einen Blick:  

  • Zugriff via Web-Browser 
  • Identifizierung verschiedener Räume/Gebiete via Geofencing 
  • Übersichtliche Oberfläche mit Karte und Suchleiste 
  • Anzeige von Trackables oder Controller 
  • Vollständige Übersicht über alle mobilen Assets 
  • Transparenz über Asset-Standorte 
  • Anpassbare Update-Raten 
  • Suche nach Assets über Trackable ID und/oder Asset-Name 
  • Anzeige von Asset-Informationen bei Klick (Pop-up-Marker) 

Und was bringt mir der Einsatz des Asset Tracking Viewers? 

Favendos ATV ist via Browser von jedem Gerät aus zugänglich. Ist das System on-premises installiert, ist nicht einmal eine Internetverbindung notwendig. Das Endbenutzer-Tool kann sowohl in der Produktion als auch auf Management-Ebene eingesetzt werden.  

Ihre Vorteile auf einen Blick: 

  • Reduzierte Suchzeiten 
  • Geringere Kosten 
  • Erhöhte Effizienz 
  • Verbesserte Prozesse 
  • Vielseitig einsetzbar 
  • Einfach zu integrieren (open API) 
  • Kein CRM/ERP-System nötig 
  • Entlastet Angestellte 

Neugierig geworden? Weitere Informationen zum Favendo Asset Tracking Viewer finden Sie hier. Oder Sie vereinbaren direkt hier einen unverbindlichen Termin für weitere Informationen und die Besprechung Ihrer möglichen Use Cases.  


Sprechen Sie uns an!

Favendo ist der vertrauenswürdige Partner für herausragende Real Time Location Services. Unser Team liefert zuverlässige und effiziente Lösungen für Produktions- und Logistikunternehmen, öffentliche Gebäude und Facility Management sowie Kreuzfahrtschiffe. Um unseren Kunden eine Lösung zu bieten, die ihren Bedürfnissen hundertprozentig entspricht, arbeiten wir mit Quuppa und Abeeway zusammen.

Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Oder vereinbaren Sie hier direkt einen Termin mit unserem Team: