Smart Buildings: Nächste Navigation für neuen Partner

| Thomas |

Für die gerade gegründete Pinestack GmbH, unseren neuesten Partner im Immobiliengeschäft, stattet Favendo das nächste Bürogebäude mit einer Beacon-Infrastruktur aus. Darüber hinaus stellt Favendo die neuesten Versionen seines Mobile SDK für die Betriebssysteme iOS und Android sowie seines CMS-Systems „Commander“ zur Integration in die Systeme des Partners zur Verfügung.

read more

Indoornavigation für Volkswagens IT City von Favendo

| Thomas |

Wenige Kilometer nördlich der VW-Stammfabrik in Wolfsburg hat der Volkswagen Konzern eine eigene Bürostadt für seine IT-Fachleute errichtet. Dadurch wurde die Zahl der IT-Standorte von 43 auf drei reduziert, erklärte Martin Hofmann, Chief Information Officer (CIO) von VW, zur Eröffnung. Für die Computer Experten entfielen Wegezeiten von 40 Minuten mehrmals täglich. Der Mega-Komplex besteht aus […]

read more

Favendo führt Fluggäste am größten deutschen Verkehrsflughafen zum Ziel

| Thomas |

Location-based Services Spezialist Favendo hat für die FRAPORT AG die Terminals eins und zwei am Frankfurter Flughafen mit einer BLE-Sensorinfrastruktur ausgestattet. Zudem entwickelte und lieferte das Unternehmen die Positionierungs- und Navigations-Software für die Frankfurt Airport App. Die jährlich über 60 Millionen Fluggäste und Besucher des größten deutschen Verkehrsflughafens können sich jetzt mit Hilfe der Frankfurt […]

read more

NB-IoT – die Technologie, die für Euphorie sorgt

| Thomas |

Es ist die Technologie, die aktuell alle euphorisiert, die sich mit dem Thema Tracking beschäftigen: Narrowband-IoT (NB-IoT). Die Low Power Wide Area (LPWA) Technologie lockt mit niedrigem Energiebedarf sowie hoher Gebäude- bzw. Festkörperdurchdringung und Reichweite. Mit Narrowband-IoT steht eine Technologie in den Startlöchern, die im Bereich Location-based Services insbesondere beim Asset Tracking in geschlossenen Räumen unbestreitbare Vorteile hat. Sie könnte in der Logistik das Ende der Beacons einläuten und die Branche für standortbasierte Dienste revolutionieren.

read more

Future of Retail – die Zukunft kann dann mal beginnen

| Thomas |

Während ein Teil von uns nach Feierabend in überheizte Läden rennt und mit den anderen Konsumenten um den vordersten Platz in der Kassenschlange beim stationären Einzelhändler kämpft, arbeitet der andere Teil vom heimischen Sofa die Amazon-Wunschlisten der Verwandten ab und sorgt per Mausklick dafür, dass der DHL-Bote Doppelschichten schieben und verstärkt die Radwege zuparken muss. […]

read more