Gesundheitsschutz und Sicherheit auf Kreuzfahrtschiffen – Unser Beitrag zur Schaffung einer „neuen Normalität“.

Gemeinsam mit unserem Partner DeCurtis wollen wir Kreuzfahrtreedereien dabei helfen, den Gesundheitsschutz auf Kreuzfahrtschiffen und die Sicherheit ihres Ökosystems zu erhöhen. Denn eine globale Führung im Bereich Gesundheit und Sicherheit ist entscheidend für die Wirtschaft.

DeCurtis Shield – eine eigenständige Lösung, die Gesundheitsrisiken minimiert und Protokolle zur Eindämmung von Krankheiten unterstützt.

Mit einem vielschichtigen Ansatz zur Eindämmung der durch die COVID-19 Pandemie sichtbar gewordenen Risiken, ist Shield eine eigenständige Lösung, die durch die effiziente Erfassung von Gesundheitsinformationen an allen Zugangspunkten eine sofortige Wirkung erzielen kann. Durch die Kombination aus Gesichtserkennung und kontaktloser Temperaturmessung erfasst Shield verwertbare Daten, die es Branchen erlauben, ihre Gäste, Mitarbeiter und Unternehmen schnell und effizient zu schützen.

Durch die Platzierung von Shield-Kiosken innerhalb der gesamten Einrichtung wird der Gesundheitszustand kontinuierlich überwacht, so dass schnelle Maßnahmen ergriffen werden können, um die Ausbreitung von Krankheiten einzudämmen. Ein frühzeitiges Eingreifen sorgt direkt für ein weniger schwere Krankheitsausbrüche.

DeCurtis Shield führt einen neuen Gesundheits- und Sicherheitsstandard ein, der folgende Vorteile bietet:

  • Eigenständige Lösung für einfache Integration
  • Kontinuierliche Überwachung in allen Innenbereichen
  • Liefert verwertbare Daten zur Risikominimierung
  • Beruhigung für Gäste, Crew und bEsucher
  • Proaktive Protokolle zur Begrenzung des Ausbruchsrisikos

Sie definieren und operationalisieren letztlich Ihre „Neue Normalität“.

Die Maßnahmen, die Sie ergreifen, wenn Sie jemanden identifizieren, der potenziell ansteckend ist, liegen in Händen Ihres Teams. Zum Beispiel zusätzliches Screening, Maskenpflicht oder Änderung des Reinigungsprotokolls.


Ein echtes standort-basiertes Ökosystem ist der einzige Weg zu einer Gesundheits- und Sicherheitsinfrastruktur der nächsten Generation.

Das Ökosystem für Gesundheit und Sicherheit auf Kreuzfahrtschiffen, das wir zusätzlich zu den Shield-Kiosken anbieten, besteht aus Beacons und Gateways, aber nicht im traditionellen Modell der festinstallierten Beacons. Die Schiffe sind mit Gateways ausgestattet, damit die Schiffsumwelt nicht nur über die Anwesenheit an Bord informiert ist, sondern auch Daten sammeln kann, die bei einer Krankheitssituation an Bord helfen können. Die Gateways sind jeweils in der Lage, Tausende von Beaconsignalen gleichzeitig und intelligent zu verarbeiten. Gäste und Besatzung werden mit Beacons in Form von Wearables ausgestattet oder erzeugen mit ihren mobilen Geräten „soft“ Beacons.

Die gesammelten Daten werden dann für einen einzelnen Gast oder ein Besatzungsmitglied aggregiert, um eine rückwirkende Zeitachse zu erstellen, aus der hervorgeht, wo sie sich aufgehalten haben und mit wem sie vor, während und nach der Inkubationszeit der Krankheit interagiert haben. Diese Daten ermöglichen es dem medizinischen Personal, einen wirkungsvolleren Plan zu erstellen, um die benötigten Bereiche zu reinigen und potenziell infizierte Gäste und Besatzungsmitglieder unter Quarantäne zu stellen.

Die Steigerung der operativen Effizienz in Zeiten einer Krankheit an Bord ist entscheidend, um nicht nur die Ausbreitung der Krankheit, sondern auch die Ausbreitung von Unsicherheit und Angst an Bord zu kontrollieren.

Echtzeit- und retrospektive Informationen, die für Sicherheitsmaßnahmen erforderlich sind:


Stufenmodell für Gesundheit und Sicherheit

Sowohl DeCurtis Shield als auch unsere Standortlösung sind Teil des Health and Safety Maturity Model (HSMM), eines empfohlenen, dynamischen Rahmens zur Unterstützung von Kreuzfahrtreedereien bei der Planung neuer Richtlinien, Verfahren, Technologien und Ansätze zur Verbesserung der Gesundheit und Sicherheit aller Menschen an Bord. Dieses Modell wurde als Reaktion auf die COVID-19-Krise und ihre Auswirkungen auf unsere Branche geschaffen und versucht, Ansätze zu lenken, die sich auf Umgebungen mit Menschengruppen konzentrieren.

Ziel ist es, eine neue, sicherere Ausgangsbasis als Mindestweg zum Start oder zur Wiedereröffnung zu etablieren und verbesserte Sicherheitsprotokolle bereitzustellen, die Kreuzfahrtgesellschaften, Veranstaltungsorte oder jede komplexe Innenumgebung für mehr Gesundheit und Sicherheit in Anspruch nehmen können.


Möchten Sie mehr über die Lösungen erfahren, die wir für Gesundheit und Sicherheit auf Kreuzfahrtschiffen anbieten? Dann zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen, wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden: