Favendo stattet neues MSC Cruises Flaggschiff MSC Virtuosa mit Location Based Service System aus

Nach einer Pandemiebedingten Pause von fast einem Jahr nimmt MSC seinen Kreuzfahrtbetrieb wieder auf – wenn auch vorerst in eingeschränktem Umfang. Wir sind stolz verkünden zu können, dass Favendo auch in diesem Jahr wieder ein Schiff mit seinen RTLS-Lösungen ausstatten konnte, und zwar kein geringeres als das neue Kreuzfahrtschiff MSC Virtuosa, das jüngste Mitglied der MSC-Flotte.

Die MSC Virtuosa traf am 12. Mai 2021 in Southampton ein, um von hier aus exklusive Großbritannien-Kreuzfahrten zu unternehmen. Als neuestes und innovativstes Schiff der MSC-Familie begeistert die Virtuosa nicht nur mit einem herausragenden Freizeitangebot, darunter ein humanoider Roboter-Barkeeper, sondern auch mit einer maßgeschneiderten Digital Signage-Lösung für Indoor Positioning und Wayfinding von Favendo.

MSC Virtuosa ist das 7. Schiff, das mit den Location Based Services von Favendo ausgestattet ist

Wenn man liest, dass dies bereits das 7. Schiff von MSC Cruises ist, das mit den LBS von Favendo ausgestattet ist, fragt man sich wahrscheinlich, was so besonders an der Lösung von Favendo ist? Die Besonderheit aller RTLS-Lösungen von Favendo auf MSC Kreuzfahrtschiffen ist die uneingeschränkte Funktionalität an Bord (on premises) ohne eine bestehende Internetverbindung. Dies ist auch die Kompetenz, die Favendo als Anbieter von RTLS-Lösungen besonders auszeichnet: Die Fähigkeit, voll funktionsfähige RTLS-Lösungen auch in den komplexesten Umgebungen zuverlässig zu planen und auszurollen.

Erforderliche Funktionalität für MSC Virtuosa: Statische Indoor-Positionierung und Wayfinding

Die Digital Signage Integration von Favendo bietet Indoor-Positionierungssysteme, die die Nutzer zu jedem Point of Interest (POI) auf einer individuellen digitalen Karte führen. Die Positionierung basiert auf den Standorten von über 90 Digital Signage Kiosken, die über das ganze Schiff verteilt sind. Die Lösung bietet auch statisches Wayfinding zur Orientierung, z. B. um die zugewiesene Kabine auf dem Schiff, die nächstgelegenen Toiletten oder einen relevanten POI in allen öffentlichen Bereichen zu finden.

Mit der Indoor-Navigation wird der Kunde von seinem aktuellen Standort zu jedem gewünschten öffentlichen POI innerhalb des Schiffes geführt. Ein optimiertes Gästeerlebnis auf höchstem Niveau – verirren Sie sich nicht und finden Sie einfach Ihren Weg!

Favendos Leistungen im Detail

Favendo war verantwortlich für alle Softwarekomponenten, die zur Umsetzung dieser Funktionen notwendig sind sowie für die Installation und Konfiguration dieser Komponenten an Bord. Darüber hinaus stellte Favendo die Systemvoraussetzungen wie Prozessoren und das Netzwerk für die genannten Komponenten bereit und führte mit dem Personal vor Ort Schulungen zur Nutzung des Systems durch, um beispielsweise Karten oder POIs einzurichten. Die Kernsoftware bleibt außerdem so tief integriert wie zuvor, so dass auch in Zukunft zu jedem beliebigen Zeitpunkt andere Dienste wieder aufgenommen werden können.

Neugierig geworden? Entdecken Sie die MSC Virtuosa, das neueste Schiff der MSC-Flotte!


Sprechen Sie uns an.

Favendo ist der zuverlässige Partner für herausragende Real Time Location Services. Unser Team liefert termingerecht effektive Lösungen für  Kreuzfahrtindustrie, große Einkaufszentren, öffentliche Gebäude und Gebäudemanagement. Um unseren Kunden ein zu ihren Bedürfnissen hundertprozentig passende Lösung zu bieten, kooperieren wir mit Quuppa und Abeeway.

Lernen Sie Favendo kennen.

Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns schnellstmöglich zurück. Oder vereinbaren Sie direkt einen Termin mit unserem Sales Team hier: