Arbeiten bei Favendo

Arbeiten bei Favendo bedeutet spannende Herausforderungen in einem herausragenden Team. Für unsere Standorte in Bamberg, Jena und Wiesbaden suchen wir regelmäßig Verstärkung in verschiedensten Bereichen. Falls Sie Fragen zu unseren offenen Jobangeboten oder zu einer Initiativbewerbung haben, zögern Sie nicht uns jederzeit unter jobs@favendo.com zu kontaktieren.

Arbeiten bei Favendo: Altersvorsorge
Arbeiten bei Favendo: Barrierefrei
Arbeiten bei Favendo: Coaching
Arbeiten bei Favendo: Flex-Time
Gesundheitsmaßnahmen
Haustiere erlaubt
Homeoffice
Internetnutzung
Mitarbeiterevents
Mitarbeiterhandy
Obst & Getränke
Verkehrsanbindung

Arbeiten für Favendo am Standort Jena:

Über Jena:

Jena ist eine deutsche Universitätsstadt und die zweitgrößte Stadt in Thüringen. Zusammen mit den nahe gelegenen Städten Erfurt und Weimar bildet sie die zentrale Metropolregion Thüringens mit etwa 500.000 Einwohnern. Jena selbst hat etwa 110.000 Einwohner. Mit aktuell etwa 26.000 Studenten ist die Stadt Bildungs- und Forschungszentrum. Jena wurde erstmals 1182 urkundlich erwähnt und blieb bis ins 19.  Jahrhundert Kleinstadt. Im Zuge der Industrialisierung entwickelte sich Jena dann zu einem Weltzentrum der optischen Industrie um die Unternehmen Carl Zeiss, Schott und Jenoptik.

TOP ARBEITGEBER BEI KUNUNU:

Arbeiten für Favendo am Standort Bamberg:

Über Bamberg:

Die alte Kaiser- und Bischofsstadt gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. 1993 wurde die Altstadt mit ihrer einzigartigen Stadtstruktur- und architektur in die Liste der UNESCO Weltkulturerbestätten aufgenommen. Gotik und bürgerliches Barock bestimmen das Stadtbild mit seinem mittelalterlich geprägten Kern.  Erstmals 902 urkundlich erwähnt hat das „Fränkische Rom“ inzwischen etwa 80.000 Einwohner  – der Spitzname stammt von den sieben Hügeln, über die sich Bamberg wie auch Rom erstrecken. Fast 14.000 Studenten besuchen die Universität von Bamberg und sorgen in der Stadt für eine lebendige und dynamische Atmosphäre. Dazu kommen zahlreiche Angebote im Bereich Kunst, Kultur, Sport und Freizeit.

Newsletter

Sign up to our newsletter now!