Einfach zu bedienendes POI-Management

Unser Ziel ist es, jedem Commander-Benutzer zu ermöglichen, einen Point of Interest selbst zu definieren und diesem Point of Interest alle Informationen und Content selbst zuzuordnen. Denn moderne Geschäftsprozesse sind vor allem geprägt durch eine immer größer werdende Dynamik, die häufige Umstellungen und einen häufigen Austausch von Inhalten erfordert. Einfaches POI Management macht die Commander RTLS Plattform so flexibel wie das Geschäft unserer Firmenkunden. Benutzer können jederzeit ihre eigenen Points of Interest erstellen. Per Drag & Drop kann jeder Benutzer Bilder, Logos und Informationen zu jedem beliebigen Punkt erstellen, anpassen und ändern.

Kernfunktionen des POI Managments:

  • POI anlegen
  • POI Content Management

Möchten Sie mehr über unsere Lösungen wissen?

Dann lesen Sie unsere Whitepaper:


Was ist ein Point of Interest?

Points of Interest können Punkte oder Zonen innerhalb der Bluetooth-Sensorinfrastruktur sein, zu denen die Besucher des Gebäudes oder der Umgebung spezielle Informationen oder andere Inhalte erhalten sollen. Bei statischen Assets können die zugehörigen Informationen auch auf den Standort beschränkt sein. So können beispielsweise alle Feuerlöscher inclusive Status in die Indoor Map eingetragen werden, so dass sie von den Serviceteams jederzeit gefunden werden können. Points of Interests können auch Geschäfte oder Restaurants sein. In diesem Fall können bestimmte Angebote ausgelöst werden, wenn sich ein Besucher in der Nähe befindet. Der Text der Angebote kann jederzeit flexibel und einfach geändert und an spezielle Bedürfnisse angepasst werden.


Sprechen Sie uns an.

Favendo ist der zuverlässige Partner für herausragende Real Time Location Services. Unser Team ist liefert termingerecht effektive Lösungen für  Kreuzfahrtindustrie, große Einkaufszentren, öffentliche Gebäude und Gebäudemanagement. Lernen Sie Favendo kennen.