Datenschutz

Datenschutzhinweise

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Wir nehmen den Schutz persönlicher Informationen sehr ernst und achten bei unseren Onlineaktivitäten sehr auf diesen Aspekt. Unsere Datenschutzrichtlinie steht in Übereinstimmung mit der entsprechenden Datenschutzgesetzgebung, speziell der europäischen DSGVO, dem deutschen Bundesdatenschutzgesetz BDSG und dem Telemediengesetz TMG.

  1. Gegenstand des Datenschutzes

Datenschutz betrifft personenbezogene Daten. Wie in Abschnitt 3, Paragraph 1 des BDSG definiert, schließen personenbezogene Daten jede Information ein, die die persönlichen oder sachlichen Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person betreffen. Eingeschlossen sind zum Beispiel Ihr Name, Postadresse, Emailadresse oder Telefonnummer, betreffen aber eventuell auch Nutzerdaten wie Ihre IP Adresse.

Wir haben einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Herr Udo Pohl
Prüssingstr. 41

07745 Jena
E-Mail: datenschutz@favendo.com

 

Erfassen und Speichern personenbezogener Daten

Sie können unsere Webseite ohne Angaben von persönlichen Informationen besuchen. Wir speichern nur Ihre Zugangsdaten ohne jegliche persönlichen Kennzeichen (Nutzungsdaten). Die Information wird ausschließlich dazu genutzt, um unser Angebot zu verbessern und ermöglicht es uns nicht, Sie als Individuum zu identifizieren. Zusätzlich nutzen wir Ihre (zuvor anonymisierte) IP Adresse, um das Land von dem aus Sie unsere Webseite besuchen, festzustellen, um Ihnen die passende Sprachversion zur Verfügung zu stellen. Die anonymisierte IP Adresse wird für diesen Zweck nicht gespeichert.

Zusätzliche personenbezogene Daten, wie Ihr Name, Adresse, Telefonnummer und Emailadresse, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, zum Beispiel im Rahmen eines Einstellungsverfahrens oder einer Emailanfrage für weitere Informationen, werden nur für den Zweck genutzt, für den Sie die Information angegeben haben. Wir speichern persönliche Daten nicht länger als für den Verwendungszweck, in den Sie eingewilligt haben, nötig ist (zum Beispiel Einstellungsverfahren), unter der Voraussetzung, dass rechtliche Pflichten nichts anderes besagen.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@favendol.com.

Um sich für unseren Favendo-Newsletter zu registrieren, benötigen wir mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Weitere Angaben sind freiwillig und werden nur aufgrund Ihrer Einwilligung verwendet, bspw. um Sie persönlich ansprechen zu können.

In der Regel verwenden wir für die Newsletter-Registrierung das Double Opt-In-Verfahren. Das heißt, wir werden Ihnen erst dann Newsletter zusenden, wenn Sie Ihre Anmeldung nach Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse über eine von uns zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigen. Die Anmeldung und die Bestätigung werden protokolliert. Damit soll sichergestellt werden, dass nur Sie selbst sich als Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse bei dem Newsletter-Dienst anmelden können. Ihre Bestätigung muss zeitnah zur Übersendung der E-Mail durch uns erfolgen, da andernfalls Ihre Anmeldung und E-Mail-Adresse in unserer Datenbank gelöscht wird. Bis zu einer Bestätigung durch Sie, nimmt unser Newsletter-Dienst keine weiteren Anmeldungen unter dieser E-Mail-Adresse entgegen.

Sie können einen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine E-Mail an info@favendo.com zusenden oder über einen Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

Einsatz von Cookies

Um Ihre Nutzererfahrung bei Besuch unserer Webseite zu verbessern und um Ihnen bestimmte Funktionen zur Verfügung zu stellen, nutzen wir auf unserer Webseite Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des InternetBrowsers Ihres Computers oder Mobilgeräts gespeichert werden. Die meisten Cookies, die wir verwenden, werden gelöscht, wenn Sie Ihre Browser-Sitzung beenden (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies bleiben auf Ihrem Computer oder Mobilgerät und ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (dauerhafte Cookies). Diese Information wird nicht dazu genutzt, Webseitenbesucher personenbezogen zu identifizieren.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies aber auch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Für weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz, besuchen Sie bitte http://www.google.com/analytics/terms/us.html oder http://www.google.com/analytics/learn/index.html. Bitte beachten Sie, dass auf dieser Webseite Google Analytics mit dem Code “gat._anonymizeIp();” eingebunden wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP Adressen (IP Masking) zu gewährleisten. masking”).

Soziale Netzwerke inklusive Facebook

Unsere Webseite bietet soziale Plug-ins für verschiedene Soziale Netzwerke an. Wenn Sie sich bei einem sozialen Netzwerk anmelden, zum Beispiel Facebook, Twitter oder LinkedIn, dann werden Ihre anschließenden Aktivitäten auf unserer Webseite an dieses Soziale Netzwerk übermittelt.

Wenn Sie während des Besuchs unserer Webseite bei einem Sozialen Netzwerk angemeldet sind, wird dieses Soziale Netzwerk diese Information zu Ihrem Profil hinzufügen. Auf diese Weise erhält das Soziale Netzwerk die Information, dass unsere Webseite von Ihrer IP Adresse besucht wurde. Wenn Sie zum Beispiel bei Facebook angemeldet sind, können Sie eine Verbindung zum Inhalt auf unserer Webseite in Ihrem Facebookprofil herstellen, indem Sie den Like Button klicken. Wenn Sie einen oder mehrere Accounts bei Sozialen Netzwerken besitzen und nicht wünschen, dass die Sozialen Netzwerke Informationen über unsere Webseite mit Details Ihres Accounts erhalten, dann ist es notwendig sich vor dem Besuch unserer Webseite aus allen Sozialen Netzwerken auszuloggen.

Wir als Webseitebetreiber haben keinen Einfluss auf Datenerfassung und Datenübertragung, die von sozialen Plug-ins ausgeführt wird. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärungen der sozialen Netzwerke um Informationen über die Erfassung und Übertragung personenbezogener Daten zu erhalten.

Facebook: https://www.facebook.com/policy.php  

Twitter: http://twitter.com/privacy  

LinkedIn: http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy  

 

Datensicherheit

Wir sichern unsere Webseite und weiteren Systeme mit aktuellen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, Zugriff, Änderung oder Verbreitung durch nicht autorisierte Personen zu schützen. Zur Übertragung personenbezogener Daten, nutzen wir Verschlüsselungstechnik um ein höchstes Maß an Vertraulichkeit zu gewährleisten. Unsere Server nutzen verschiedene Sicherheitsmechanismen und Berechtigungsvorgänge um nicht autorisierten Zugriff zu erschweren. Sie sollten Ihre Zugangsdaten zu jeder Zeit vertraulich behandeln und Ihr Browserfenster schließen, wenn Sie Ihre Kommunikation mit Favendo beendet haben. Das gewährleistet, dass niemand außer Ihnen Zugang zu Ihren persönlichen Daten erhält, wenn Sie Ihren Computern gemeinsam mit anderen Personen nutzen.

Links

Unser Internetangebot kann Links zu externen Webseiten Dritter enthalten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Newsletter

Sign up to our newsletter now!